top of page

Shiatsu
Holistische Körper- und Energiearbeit

Mitglieder und Presse - Shiatsu Gesellschaft Schweiz - 3508-Verbessert-2_edited_edited_edi

 

Im Shiatsu arbeite ich mit Berührung. 

Ich nehme deinen energetischen Zustand übers Gespräch, die Zunge, den Puls und dem sanftem Ertasten des Bauchs - deines Haras wahr.

Ich ertaste Blockaden und nutze verschiedene Techniken wie Fingerdruck, Dehnungen und Rotationen, Atem-und Energiearbeit um – wo es nötig ist, – den Energiefluss in deinem Körper, Seele und Geiste –

in deinem Leben wieder in Gang zu bringen.

 

 

Hintergründe

 

Shiatsu ist eine ganzheitliche Körpertherapie, deren Ursprung in Japan liegt und auf dem Wissen der

TCM - Traditionellen Chinesischen Medizin beruht. Shiatsu wurzelt in der traditionellen fernöstlichen Philosophie und Gesundheitslehre und integriert westliche Konzepte der Gesundheitsförderung.

InkedR_edited_edited_edited.png
R (2)_edited.jpg

Philosophie

 

Gemäss der fernöstlichen Erfahrungsmedizin liegen körperlichen Symptomen und seelischen Beschwerden Ungleichgewichte im Energiehaushalt zu Grunde. Diese zeigen sich in den Energieleitbahnen als Leere oder Fülle, als Stagnation des Energieflusses und als fehlende Verbindung und Integriertheit von Körper, Seele und Geist. 

Wenn das Qi - diese Lebensenergie, welche alles durchdringt, ungehindert in den Meridianen, Energieleitbahnen fließen, dann kann sich auch das Leben harmonisch entfalten und wir erfreuen uns körperlicher & geistiger Gesundheit und seelischer Ausgeglichenheit.

Entsteht jedoch ein Ungleichgewicht, so hilft Shiatsu dabei, dieses auszugleichen und unterstützt den Organismus darin, seine Funktionen wieder in vollem Umfang wahrzunehmen. ​

 

bottom of page